Herzlich willkommen in unserer urgemütlichen Bergbaude!

1. Ballonfahrer-Treffen

Vor 205 Jahren endete die dritte Ballonfahrt der ersten deutschen Ballonfahrerin Wilhelmine Reichard unfreiwillig am Hang des Wachberges in Saupsdorf. In Erinnerung an dieses Ereignis treffen sich einige Ballonfahrerinnen (und Ballonfahrer) sowie Verwandte Wilhelmine Reichards und Freunde der Ballonfahrt erstmals auf dem Wachberg zu einem Workshop als Erfahrungsaustausch ...

Sommerzeit - Sonnenblumenzeit

Sommerzeit - Sonnenblumenzeit. Rund um Saupsdorf recken derzeit tausende Sonnenblumen ihre leuchtenden Köpfe gen Sonne. Bei einer Wanderung zu uns auf den Wachberg von oder nach Hinterhermsdorf nicht zu verfehlen.

1913 erreichte das erste Auto den Wachberg

1913 erreichte das erste Auto (von Dr. med. Wünsche aus Ebersbach) aus eigener Kraft den Wachberg. Heute kam Familie Sven M. aus Potsdam als Erste mit einem Wohnmobil auf dem Berggipfel an. Herzlich Willkommen!

Gute Sächsische Küche

Sächsische Küche

Bei uns werden alle Gerichte frisch zubereitet und serviert.

Pension mit Doppelzimmern und Frühstück in Saupsdorf

Übernachten

In unserer Pension stehen Ihnen 6 Zimmer zur Verfügung.

Impressionen von der Wachbergbaude in der Sächsischen Schweiz

Galerie

Hier einige Impressionen von der Wachbergbaude in der Sächsischen Schweiz.

Panorama-Rundblick auf die Hintere Sächsische Schweiz

Vom Gipfel des 496 Meter hohen Wachberg in Saupsdorf haben Sie einen einzigartigen und unvergesslichen Panorama-Rundblick auf die Hintere Sächsische Schweiz, das Osterzgebirge und in die Böhmische Schweiz. Lassen Sie Ihren Blick schweifen über die zahlreichen Bergspitzen – von der Lausche im Osten bis zum Unger im Westen. Entdecken Sie von hier aus Ihr nächstes Wanderziel.

Wir laden Sie ein, bei uns zu rasten und eine Wanderpause einzulegen. Entspannen Sie für einen Moment und genießen dabei die Aussicht und Ruhe bei einem erfrischenden Getränk und einer Stärkung aus unserer Küche.

Ihr Team von der Wachbergbaude